Einführungsvorträge von Jürgen Ern

Seit frühester Jugend sind Oper, Theater und klassische Musik die grosse Leidenschaft von Jürgen Ern. Aus diesem Grunde absolvierte er einen Master-Studiengang EMAA im Kulturmanagement an der Universität Zürich, - eine Initiative des ehemaligen Grazer Opernintendanten, Dr. Gerhard Brunner und des damaligen Zürcher Opernintendanten, Alexander Pereira -, den Jürgen Ern im Sommer 2007 mit dem Titel eines „Executive Master in Arts Administation" erfolgreich abschloss. Seitdem ist Herr Ern ausschliesslich im Bereich der Oper tätig.

Seit der Übernahme der Intendanz durch Andreas Homoki hält Jürgen Ern von Herbst 2012 an im Opernhaus Zürich Einführungsvorträge am Tag der Vorstellung für die Besucher der Oper, sowie für ausgewählte Sponsoren.